Über uns

Hier informieren wir Sie über die Arbeit unseres Vereins in Leichter Sprache.
Und über unsere Aufgaben und Ziele.

Seit wann gibt es unseren Verein?

Im Jahr 1990 haben sich 2 Vereine mit diesen Namen gegründet:

  • Regional-Verband Hennigsdorf und Velten e.V.
  • Orts-Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oranienburg.

Im Jahr 1998 haben sich der Regional-Verband Hennigsdorf und Velten
und die Lebenshilfe Oranienburg zusammengeschlossen.

Seitdem hat unser Verein diesen Namen:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd.

Unser Verein hat 109 Mitglieder.
Unsere Mitglieder sind zum Beispiel:

  • Menschen mit Behinderungen
  • Angehörige von Menschen mit Behinderungen
  • Freunde
  • rechtliche Betreuerinnen und Betreuer
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Was ist das Ziel unserer Arbeit?

Kein Mitleid, sondern Hilfen für Menschen mit Behinderungen!
Das bedeutet: Sie leben so selbständig wie möglich und
bekommen die Unterstützung, die Sie brauchen.
Wir möchten Ihnen ein Leben in der Gesellschaft ermöglichen.
Das heißt, Sie gehören dazu und sollen überall teilnehmen!

Was sind unsere Aufgaben?

Wir vom Verein Lebenshilfe Oberhavel Süd möchten
Menschen mit Behinderungen unterstützen.
Das bedeutet: Wir setzen uns für Ihre Rechte ein.
Sie haben die gleichen Rechte wie alle anderen Menschen.
Und leben so, wie Sie sich das wünschen.
Sie bestimmen zum Beispiel mit, wo Sie wohnen oder wo Sie arbeiten möchten.

In welchen Lebens-Bereichen unterstützen wir Sie?

Wir unterstützen Sie in diesen Lebens-Bereichen:

Wohnen

Für Ihre Unterstützung im Bereich Wohnen bieten wir Ihnen diese
Angebote an:

  • Wohnheim Rote Villa in Velten
  • Wohnheim Villa Sonnenschein in Lehnitz
  • Außen-Wohngruppe in Hennigsdorf
  • Betreutes Wohnen
  • WG- Wohngemeinschaften.

Im Bereich Wohnen unterstützen wir über 190 Personen.

Freizeit

Wir unterstützen Sie in diesen Freizeit-Einrichtungen:

  • Kontakt- und Beratungs-Stelle in Oranienburg
  • Familien-Entlastender Dienst in Oranienburg
  • Freizeitklub in Oranienburg
  • Treffpunkt Zusammenkunft in Hennigsdorf.

Arbeit

Für Ihre Unterstützung bei der Arbeit haben wir
die Werkstatt Nordbahn gGbmH in Schönfließ.
Die Werkstatt Nordbahn gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt
für Menschen mit Behinderungen.
Unser Verein betreibt die Werkstatt Nordbahn gGmbH zusammen
mit einem anderen sozialen Träger.
In der Werkstatt arbeiten über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Pflege

Wenn Sie pflege-bedürftig sind, dann unterstützen wir Sie mit unserem ambulanten Pflegedienst.

Kontakt

Besuchen Sie uns in Oranienburg:

  • Geschäfts-Stelle
  • Büro Betreutes Wohnen
  • Familien-Entlastender Dienst
  • Freizeitklub
  • Kontakt- und Beratungs-Stelle
  • ambulanter Pflegedienst.
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd
Lehnitzstraße 30
16515 Oranienburg
Telefon: 03301 677 44 0
Fax: 03301 677 44 99
E-Mail: info@lh-ohv.de

 

Oder besuchen Sie unseren neuen Treffpunkt Zusammenkunft
in Hennigsdorf!

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd
Klingenbergstraße 12
16761 Hennigsdorf

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd

Geschäftsstelle
Lehnitzstraße 30
16515 Oranienburg
Tel.: 03301-6 77 44 0
Fax: 03301-6 77 44 99
Email: info@lh-ohv.de
© 2018 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd